Abenteuerspielplatz Kirschbäumchen

Der Abenteuerspielplatz „Zum Kirschbäumchen“ liegt am Rande der Innenstadt von Aachen und ca. 3 km vom Stadtzentrum entfernt. Umgeben ist er auf der einen Seite von dem Wohnumfeld Haaren / Jülicher-Straße und auf der anderen Seite von dem Industriegebiet Grüner Weg.

Das Gelände dieses Abenteuerspielplatzes ist ca. 10000m² groß und zeichnet sich durch seine vielfältige und naturnahe Platzbeschaffenheit und Bepflanzung aus.

Den hinteren Teil des Geländes macht der Hüttenbaubereich, eine Abenteuerburg, ein Metallklangbaum, ein Piratenschiff mit integrierter Kletterwand und ein Wäldchen mit einem Feuchtbiotop aus, in dem sich vielerlei Kleintier herumtummelt. Gleichzeitig erhebt sich in diesem Bereich des Platzes ein modellierter Hügel, der zum Klettern, Bewegen, Wasserrutschen und Schlittenfahren benutzt werden kann.

Im vorderen Gebiet gibt es ein betoniertes Wasserbecken mit Sandspielbereich, eine Feuerstelle, eine Holzpyramide, eine „Wilde Wiese“ mit selbstgebauten Holztieren, einen Gartenbereich und eine große Freispielfläche.

Auf dem Gelände befindet sich auch ein ca. 200m² großes Spielhaus, ausgestattet mit Büro, Küche, sanitären Anlagen, großem Aufenthaltsraum und zwei Projekträumen.